Bootstour Maas 2017 - Tag 07

Veröffentlicht: Samstag, 10. Juni 2017 Geschrieben von Kirsten Huber
Samstag 10.06.2017
BS 1876,5 – TKM 137,8
Wir verlassen bei sonnigem Wetter gegen 12:15 Uhr den Jachthaven in Grave.
Abfahrt 12:15 Uhr JH ‚De Stuv‘, Grave
Gegen 1300 Uhr fahren wir in die Seenplatte Cuik und machen dort einen kurzen Stop. Um 14:50 Uhr sind wir wieder auf der Maas, und biegen 10 Minuten später über Steuerbord in den Maas-Waal-Kanaal ab. Der Wasserstand ist günstig, Schleuse Heumen hat beide Tore offen, wir können einfach passieren.
Um 16:00 Uhr erreichen wir die Oosterlijke-Sluis und können sofort einfahren. Ungewöhnlich: Diesmal liegen wir vorne und hinter uns fährt die Berufsschifffahrt ein, der Schleusenwärter scheint etwas schmerzfreier zu sein. Trotzdem absolut unproblematisch. Es geht 1,5m zu Tal, dann sind wir auf Bergfahrt auf der Waal. Um 18:45 erreichen wir wieder unseren Ankerplatz in De Bijland.
Ankunft 18:45 Uhr De Bijland
Tagesetappe: 1 Schleuse, 5,9 Std. Fahrzeit, 59 km Strecke 

Hinweis zum Datenschutz

Diese Webseite benutzt Cookies für interne Funktionen. Ausserdem werden Inhalte von Drittanbietern (Amazon-Partnerprogramm, wetter.com, unwetterzentrale.de) eingeblendet, die ggf. auch Cookies benutzen, oder ggf. Daten zu ihren Servern übermitteln. Wenn sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, wird diese Webseite nur eingeschränkt funktionieren, und die Inhalte von Drittanbietern werden nicht eingeblendet. Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiert, und stimme der Verwendung von Cookies und der Einblendung von Inhalten Dritter zu.
Zustimmen