Rhein-Hochwasser Januar 2018

Wir haben für euch am 2. Januarwochenende mit der Videokamera ein paar Impressionen des Rheinhochwassers einfangen. Gefilmt wurde in Voerde / Götteswickerhamm, an der Rheinpromenade Wesel und im Yachthafen Wesel.

Der Rheinpegel am Niederrhein hatte die Hochwassermarke 1 erreicht, d.H. die Schiffe durften im Bereich von Duisburg bis zur Grenze noch fahren, allerdings nur in der Strommitte, und mit begrenzter Geschwindigkeit. Stomaufwärts im Bereich von Düsseldorf und Köln war die Schifffahrt auf dem Rhein gesperrt. Wie gut, daß es hier am Niederrhein so viele Wiesen und Freiflächen gibt, daß das Wasser sich entsprechend ausbreiten kann.

Die Landschaft sieht bei diesem Wasserstand schon beeindruckend aus, der Wasserstand war aber glücklicherweise noch nicht so hoch, daß er große Schäden angerichtet hat. Und, Hand aufs Herz, dann hätten wir auch statt Videokamera die Arbeitshandschuhe eingepackt, und geholfen, Sandsäcke zu stapeln ...

Hochwasser-Impressionen am Niederrhein (Teil 1)

Schiffe quälen sich gegen die Strömung, Talfahrer erreichen ungewohnte Geschwindigkeiten, Wege und Bänke stehen unter Wasser, der Niederrhein gleicht einer Seenlandschaft.


Ein Klick auf das Vorschaubild öffnet das Video auf der YouTube-Seite in einem neuen Fenster. Wenn es euch gefällt, abboniert unseren Kanal SchlagercityTV, schreibt einen netten Kommentar, oder klickt einfach auf "Daumen hoch" 🙂

Hochwasser-Impressionen am Niederrhein (Teil 2)

Glücklicherweise ist der Wasserstand nicht so hoch, dass grössere Schäden entstehen, so soll es sein ! Alles in allem ein schönes Naturschauspiel ...


Ein Klick auf das Vorschaubild öffnet das Video auf der YouTube-Seite in einem neuen Fenster. Wenn es euch gefällt, abboniert unseren Kanal SchlagercityTV, schreibt einen netten Kommentar, oder klickt einfach auf "Daumen hoch" 🙂

Hinweis zum Datenschutz

Diese Webseite benutzt Cookies für interne Funktionen. Ausserdem werden Inhalte von Drittanbietern (Amazon-Partnerprogramm, wetter.com, unwetterzentrale.de) eingeblendet, die ggf. auch Cookies benutzen, oder ggf. Daten zu ihren Servern übermitteln. Wenn sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, wird diese Webseite nur eingeschränkt funktionieren, und die Inhalte von Drittanbietern werden nicht eingeblendet. Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiert, und stimme der Verwendung von Cookies und der Einblendung von Inhalten Dritter zu.
Zustimmen